Über mich

Ich bin Hufschmiedin und Wirbelsäulentrainerin, und übe beide Berufe leidenschaftlich gerne aus. Ich liebe es, sowohl Tieren als auch Menschen zu einem leichteren, schmerzfrei(er)en Leben zu verhelfen. Mein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf Anatomie, Biomechanik und Balance, sowie die besonderen Begebenheiten jedes einzelnen Individuums.

Als Hufschmiedin weiß ich aus eigener Erfahrung, welchen Belastungen die Wirbelsäule in einem solch körperlich anstrengenden Beruf ausgesetzt ist, und als ehemalige Büroangestellte kenne ich auch die Tücken, die das Arbeiten am Computer mit sich bringt.
Meine jahrelange Tätigkeit als Trainerin in Pilates, Yoga und Wirbelsäulengymnastik hat mir einen reichhaltigen Erfahrungsschatz mit den unterschiedlichsten Rückenproblematiken eingebracht.

Geboren im Juli 1976, machte ich meine ersten Erfahrungen mit Rückentraining schon als Jugendliche, als bei mir Morbus Scheuermann (eine Wachstumsstörung der Wirbelsäule) diagnostiziert wurde.

Spannungskopfschmerzen und Schmerzen im gesamten Rücken durch eine suboptimale Haltung bei einem stressigen Bürojob und die durch leistungsmässigen Kraftsport teilweise zerstörte Wirbelsäule meinen Mannes ließen mich wieder mehr mit der Thematik beschäftigen, und so startete ich im September 2010 die Ausbildung zur diplomierten Wirbelsäulentrainerin an der Body & Health Academy in Wien, welche ich im Februar 2011 mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss

Über viele Jahre gab ich anschließend in einem Fitnessstudio in Wiener Neudorf Pilates- und Yogastunden neben meiner Vollzeitarbeit im Büro, und über einen kürzeren Zeitraum auch Wirbelsäulengymnastik, nachdem ich aufgrund eines Burnouts der Büroarbeit den Rücken gekehrt und auf meinen Traumberuf Hufschmiedin umgesattelt hatte. Trotz der stressigen Zeit während der Ausbildung, bin ich – nicht ganz uneigennützig – meinem Zweitberuf als Trainerin treu geblieben, und ich kann mir kaum ein Leben ohne diese perfekte Balance aus zwei Berufen vorstellen.

Im Frühjahr / Sommer 2021 erfüllte ich mir endlich den Traum einer fundierten Yogalehrer Ausbildung, welche ich bei My Vinyasa Practice in Austin, Texas (USA) absolvierte und Anfang August erfolgreich abschloss. Gleich im Anschluss daran habe ich nun auch eine vertiefende Ausbildung begonnen, welche unter anderem auch Pränatales Yoga, Regenerierendes Yoga, Yin Yoga, Traumasensitives Yoga und Adaptives Yoga beinhaltet, um mich noch tiefer mit dieser hochinteressanten Materie auseinanderzusetzen. 

Ich bin schon gespannt, wohin mich mein Weg noch führen wird.

Mein Traum ist es, so viele Menschen wie möglich dabei  zu unterstützen, ihre Rückenprobleme in die eigene Hand zu nehmen und so einen Weg aus der Schmerzspirale zu finden.

Mundwinkel hoch!

„Die Mundwinkel Richtung Ohren ziehen!“ ist eine meiner meistverwendeten Anleitungen – mit gutem Grund: Fröhlich trainiert es sich einfach leichter 🙂

Kontakt

Bettina Mayer
Starlingerstraße 2
2565 Neuhaus

Tel.: 0650 5550426